Faszientherapie

Faszien sind dünne Hüllen aus Bindegewebe, die Muskeln oder Muskelgruppen, aber auch Organe und ganze Körperregionen umgeben und miteinander verbinden. Sie dienen dem Schutz und der Stabilisierung der Organe, die sie umgeben und enthalten eine riesige Anzahl an Rezeptoren und Nervenzellen.

Verletzungen, Fehl- oder Überbelastung, sowie Bewegungsmangel können zu einer strukturellen Veränderung (Verdrehen / Verkleben) der Faszien führen, was schmerzhafte Bewegungseinschränkungen und Verspannungen zur Folge hat. Aufgrund der faszialen Verbindungen, können sich diese Beschwerden auch auf andere Bereiche ausweiten.

Durch Stress erhöht sich ebenfalls der fasziale Tonus, was bedeutet, dass sich die Faszien schmerzhaft zusammenziehen können. 

Durch gezielte manuelle Griffe wird die Verformung des Gewebes wieder rückgängig gemacht. Meist ist nach der ersten Behandlung schon eine deutliche Linderung der Beschwerden wahrzunehmen. Mit der Behandlung bzw. der Auflösung der Fasziendistorsionen werden auch die Ursachen für den Schmerz behoben. Es handelt sich also nicht nur um eine symptomatische, sondern auch um eine ursächliche Behandlung.

Behandlungsmethode

Die manuelle Vorgehensweise basiert auf Handgriffen, bei denen das Gewebe zum Teil mit intensiven, kräftigen Impulsen bearbeitet wird, die mitunter auch als schmerzhaft empfunden werden können. Nach kurzer Zeit ist aber meist eine deutliche Erleichterung und ein Nachlassen des ursprünglichen Schmerzes zu spüren. Da Faszien aus sehr wasserhaltigen Bindegeweben (Kollagenen) bestehen, ist es dringend erforderlich nach der Behandlung und auch an den folgenden Tagen viel stilles Wasser zu trinken.

Faszientherapie bei myPhysio

Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen und Terminen für eine Faszientherapie weiter.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen