Klassische Massage Therapie (KMT)

Massagen lösen (schmerzhafte) Muskelverspannungen oder Verklebungen des Bindegewebes, fördern die Durchblutung und beeinflussen somit z.B. auch die Wundheilung nach Verletzungen. Sie unterstützen die Regeneration nach körperlicher Belastung, können jedoch auch als Vorbereitung für einen Wettkampf dienen und steigern das allgemeine Wohlempfinden.

Für Massagen gibt es eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten.

Gerne beraten wir Sie, um Ihnen die auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Massage-Art anbieten zu können.

Allgemeine Wirkung

  • Lokale Steigerung der Durchblutung
  • Senkung von Blutdruck und Pulsfrequenz
  • Entspannung der Muskulatur
  • Schmerzlinderung
  • Psychische Entspannung
  • Reduktion von Stress
  • Verbesserung des Zellstoffwechsels im Gewebe
  • Entspannung von Haut und Bindegewebe
  • Beeinflussung des vegetativen Nervensystems
  • In Kombination mit Fango als vorheriger Wärmetherapie wird die Massage optimal abgerundet.

 

Wissenswertes

Ein weiteres Einsatzgebiet der Massage ist die Fachrichtung der Neurologie. Hier lassen sich besonders Paresen, Spastiken, Neuralgien und Sensibilitätsstörungen behandeln. Hinzu kommen die auf Stress zurückzuführenden psychosomatischen Krankheitsbilder.

Klassische Massage Therapie (KMT) bei myPhysio

Bei myPhysio können Sie sich in guten Händen unserer geschulten Massage Therapeuten wähnen.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu Massagen oder Terminvereinbarungen:

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen